Zwiebelmettwurst-gekocht

3 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Rückenspeck 400 g
Schweinenacken 400 g
Zwiebeln 400 g
Knoblauchzehe 1
Nitritpökelsalz 15 g
Pfeffer gemahlen 6 g
Zucker 3 g
Muskatblüte 2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
3 Std
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
4 Std 30 Min

1.Speck und Schweinenacken würfeln und mit Pökelsalz würzen. Kaltstellen.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch pressen. Vorbereitetes Fleisch durch den Wolf drehen und mit Pfeffer, Zucker, Muskatblüte, Zwiebelwürfel und Knoblauch gut verkneten! Das Fleisch kann man auch beim Metzger durchdrehen lassen wer keinen Wolf hat!

3.Eine große Auflaufform mit hohem Rand mit einem Geschirrtuch auslegen. Fleischmasse in saubere Schraubgläser füllen, so dass noch1-2cm Platz zum Glasrand bleibt. Da sich die Masse beim Garen noch ausdehnt! Deckel gut draufschrauben. Dann die Gäser in die vorbereitete Form stellen und mit heissem Wasser auffüllen, sodass die Gläser bis zu dreiviertel im Wasser stehen. Die Gläser sollen sich nicht berrühren!

4.Jetzt die AUflaufform in den kalten Backofen stellen und den Ofen auf 90° Grad (Umluft 80°) einstellen . Zwiebelmettwurst 3 Stunden einkochen, evtl. Wasser nachfüllen. Danach Gläser in der Auflaufform auskühlen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelmettwurst-gekocht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelmettwurst-gekocht“