Krautsalat - raffiniert angemacht

Rezept: Krautsalat - raffiniert angemacht
Ich darf für Familienfeste nur noch diesen Krautsalat machen.
Ich darf für Familienfeste nur noch diesen Krautsalat machen.
7
4280
5
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
650 -700 g
Weißkraut
100 g
Zwiebeln (Schalotten, rote Zwiebeln)
1,5 TL
Salz
2 TL
Zucker
1 -1,5 TL
gemahlener Kümmel
4 EL
Zitronensaft
6 EL
Olivenöl
2 -3 EL
frisch gehackte Minze (oder 2 TL getrocknete)
nach Geschmack
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Krautsalat - raffiniert angemacht

ZUBEREITUNG
Krautsalat - raffiniert angemacht

1
Kraut fein hobeln oder sehr fein schneiden Mit je 1 TL Salz und Zucker mischen und kräftig kneten um die Fasern zu brechen. 20-30 Minuten ziehen lassen und dann das Wasser ausdrücken.
2
Zwiebeln zu hauchdünnen kurzen Streifen schneiden. Alles Zutaten mischen und abschmecken. Mindestens eine Stunde zugedeckt ziehen lassen.
Anmerkung
3
Statt des Zitronensafts könnt ihr auch weißen Balsamico Essig nehmen, dann braucht es aber etwas mehr.
4
Auch wenn ihr keinen Kümmel mögt, solltet ihr etwas (0,5 TL) hinein geben, denn er hilft bei der Verdauung des Krauts.
5
Die Minze ist das Geheimnis dieses Rezepts, die darf nicht fehlen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Test00

KOMMENTARE
Krautsalat - raffiniert angemacht

Benutzerbild von Test00
   Test00
Habe das Rezept 1 zu 1 nachgemacht. Die Minze kommt gut durch, übertüncht aber nicht. Diesen leckeren Krautsalat wird es bei uns nun öfter geben. LG. Dieter
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
WOW! Das freut mich total!! .. Danke für das tolle Feedback!!
Benutzerbild von Test00
   Test00
"raffiniert angemacht". Das ist er ganz sicher. Werde das mit der Minze beim nächsten Krautsalat mal testen. Von dir kann man echt viel lernen. Danke dafür. LG. Dieter
Benutzerbild von Pinkmuffin1
   Pinkmuffin1
Ja so und nicht anders . Ich gebe noch etwas ausgelassenen Speck dazu . Und ein kleiner Tipp . Wenn er zu lange steht, Oxidiert er schnell und schmeckt wie Metal . Ich lege da immer eine Klarsichtfolie ganz dicht auf den Salat so das keine Luft ran kommt . Nur so angemerkt . Nicht krumm nehmen .Ganz liebe Grüße Uschi
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Viele machen ihren Krautsalat mit ausgelassenem Speck, jedoch befürchte ich, dass der zu der Minze nicht wirklich passt. Und ich als Vegetarierin brauche den ja sowieso nicht. ;-) ... Durch die viele Zitrone wird der Salat nicht so leicht grau, ist mir zumindest noch nie passiert. Aber danke für den Tipp. :-)
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Mit Minze habe ich den Krautsalat noch nie gemacht. Werde das aber mal probieren. lg Isolde
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich habe schon viele Krautsalate zubereitet, aber mit Minze ist mir neu. Werde die Anregung doch mal im Kopf behalten. Vielleicht schmeckt es mir ja auch so gut wie Deiner Family :-))) LG Geli

Um das Rezept "Krautsalat - raffiniert angemacht " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.