Lammfilet sous-vide an Kräuteröl mit Wildkräuter-Bouquet auf Erbsen-Minz-Espuma

Rezept: Lammfilet sous-vide an Kräuteröl mit Wildkräuter-Bouquet auf Erbsen-Minz-Espuma
Dazu Hummus aus schwarzen Bohnen
3
Dazu Hummus aus schwarzen Bohnen
03:00
0
2921
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Lammlachse
Für die schwarzen Bohnen:
400 g
Bohnen
10 g
Knoblauch frisch
30 g
Sesampaste Tahine Tahina
5 cl
Whisky
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Für das Püree:
100 g
Erbsen
100 g
Kartoffel
200 g
Sahne
Salz und Pfeffer
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
05.09.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
12,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammfilet sous-vide an Kräuteröl mit Wildkräuter-Bouquet auf Erbsen-Minz-Espuma

ZUBEREITUNG
Lammfilet sous-vide an Kräuteröl mit Wildkräuter-Bouquet auf Erbsen-Minz-Espuma

1
Die schwarzen Bohnen über Nacht in Wasser einlegen. Das Lammfleisch vakuumieren und zwei Stunden bei 54°C sous vide garen.
2
Erbsen schälen und blanchieren. Erbsen, Sahne und die weich gekochte Kartoffel zusammen pürieren und in einen Sahnebehälter geben. Den Siphon unter Druck setzen und kräftig schütteln.
3
Für die Bohnen alle Zutaten miteinander pürieren.
4
Das Lamm aus der Folie befreien und in einem feuerfesten Behälter mit einem Bunsenbrenner ein Finish geben. Alle Komponenten zusammen servieren.

KOMMENTARE
Lammfilet sous-vide an Kräuteröl mit Wildkräuter-Bouquet auf Erbsen-Minz-Espuma

Um das Rezept "Lammfilet sous-vide an Kräuteröl mit Wildkräuter-Bouquet auf Erbsen-Minz-Espuma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung