Ragú alla Bolognese

3 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleisch oder Schweinefleisch am Stück 250 g
Staudensellerie 1 Stange
rote Zwiebeln 2 kleine
Karotte 1 mittelgroße
geschälte Tomaten 1 große Dose
Knoblauch 2 Zehen
Rotwein 1 Glas
Tomatenmark etwas
Lorbeer 3 Blatt
Thymian, Rosmarin, Oregano etwas
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Karotte, Zwiebeln, Sellerie und den Knoblauch hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch etwas feiner und diese zuerst in einer heißen Pfanne mit Olivenöl andünsten. Sellerie und Karotten hinzugeben und mit dünsten.

2.Das Fleisch in einem Mixer zerhäxeln und anschließend mit anbraten und mit einem Pfannenwender oder Kochlöffel zerdrücken, so dass es bröselig wird. Wenn alles gut angebraten ist mit Pfeffer würzen und ca. 2 Esslöffel Tomatenmark hinzugeben und mitbraten. Nun peu à peu den Wein hinzugießen und einkochen lassen.

3.Die Dosentomaten hinzugeben mit einer Gabel zerdrücken, die Kräuter hinzugeben, einmal gut umrühren, Deckel drauf, Hitze runter und 2 - 3 Stunden köcheln lassen. Ab und zu mal umrühren, etwas Wein oder Wasser nachgießen und evtl. salzen.

4.Zum Schluss die Lorbeerblätter noch entfernen. Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ragú alla Bolognese“

Rezept bewerten:
2 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ragú alla Bolognese“