Sellerie-Kartoffelgratin

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln vorwiegend festkochend 450 g
Knollensellerie frisch 250 g
Knoblauch klein 1 Zehe
Schlagsahne 300 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Haselnuß 50 g
Butter weich 50 g
Semmelbrösel 3 EL
Thymian 2 Zweige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
12,3 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen, schälen und kalt abspülen. Sellerie schälen und gegebenenfalls halbieren. Auf der Arbeitsfläche in ca. 5mm dünne Scheiben schneiden.

2.Kartoffeln und Sellerie in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken und mit der Sahne, Salz und Pfeffer sowie etwas frisch geriebener Muskatnuss über das Gemüse geben und alles gut vermischen.

3.Eine Auflaufform nehmen und ausbuttern. Das Gemüse hineingeben und andrücken. Das Ganze dann im heißen Ofen bei 210 °C 30 Minuten backen.

4.Die Haselnüsse grob hacken. In einer Schüssel mit den Semmelbröseln und dem gehackten Thymian geben. Jetzt die Butter untermischen und mit Salz würzen. Das Gratin dann 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit den Nussbröseln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerie-Kartoffelgratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerie-Kartoffelgratin“