Blaubeer-Muffins

Rezept: Blaubeer-Muffins
ohne Backtriebmittel
1
ohne Backtriebmittel
01:10
0
624
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Blaubeer Muffins
5 EL
Dinkelmehl
5 EL
Maismehl
2 EL
Haferflocken
2 EL
Weizenkleie
1 EL
Orangenabrieb
1 Stück
Ei
1 EL
Honig flüssig
2 EL
Rübensaftsirup dunkel
1 Msp
Salz
2 EL
Milch
3 EL
Butter
2 EL
Orangensaft
2 EL
Mineralwasser
Im Teig und als Belag:
18 Stück
Blaubeeren frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
4,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Blaubeer-Muffins

Brot Bauernbrot-Hundsknochen

ZUBEREITUNG
Blaubeer-Muffins

Muffin Teig:
1
Das Mehl und Orangenschale, Haferflocken, Maismehl, und die Kleie zusammen in einer Schüssel vermischen, in der Mitte die Eier dazugeben. Dann Milch, Mineralwasser, Orangensaft, Salz, Sirup und Honig zusammen mit der Butter erhitzen. Beide Teile nun zusammenfügen und gut vermischen. Einen Teil der Blaubeeren mit einer Gabel zerdrücken und in den Teig unterrühren. Die restlichen Blaubeeren obenauf in jeden Muffin gut sichtbar von oben eindrücken.
Backzeit:
2
Backen mit Patisserie-Förmchen oder in einer Porzellanform (Tasse oder Schale) oder direkt im eingeölten Muffinblech oder mit Papierformen in ca. 15- 20 Minuten bei 180 °C, ggf. etwas länger.

KOMMENTARE
Blaubeer-Muffins

Um das Rezept "Blaubeer-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung