Gesunde frühlingshafte Rhabarber-Rübli-Muffins

Rezept: Gesunde frühlingshafte Rhabarber-Rübli-Muffins
vollwertig mit guten Zutaten, lassen sich gut einfrieren; ideal für Unterwegs; schmecken wie gebackenes Müsli
3
vollwertig mit guten Zutaten, lassen sich gut einfrieren; ideal für Unterwegs; schmecken wie gebackenes Müsli
01:15
1
604
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Haferflocken
50 g
Kokosblütenzucker
2 TL (gestrichen)
Zimt
1 TL (gestrichen)
Ingwer gemahlen
1 TL (gestrichen)
Kardamom
1 Prise
Salz
1 TL (gestrichen)
Weinsteinbackpulver
1 Msp
Natron
225 g
Karotten
85 g
Walnüsse
150 g
Rhabarber, etwa zwei kleine Stangen
50 ml
Ahornsirup
225 g
ungesüßtes Apfelmus
35 g
ungesüßte Cornflakes
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
15,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gesunde frühlingshafte Rhabarber-Rübli-Muffins

ZUBEREITUNG
Gesunde frühlingshafte Rhabarber-Rübli-Muffins

1
Ich bereite das Rezept gerne im Thermomix zu. Zuerst die Walnüsse grob im Mixtopf hacken und beiseite stellen. Dann die Karotten in groben Stücken im Mixtopf zu Raspeln zerkleinern und zu den Walnüssen geben. Den Rhabarber schneide ich mit dem Messer in kleine Stückchen.
2
Ca. 175 g der Haferflocken werden im Mixtopf zu Mehl gemahlen, dann die restlichen Haferflocken und Zimt, Ingwer, Kardamom, Kokosblütenzucker, Backpulver, Natron und Salz dazugeben. Auf Linkslauf alles kurz durchmischen.
3
Apfelmus und Ahornsirup gemeinsam mit den vorbereiteten Walnüssen, Karotten und Rhabarberstückchen auf Linkslauf unterrühren. Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen verteilen und mit zerkrümelten Cornflakes bestreuen.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- / Unterhitze ca. 35 - 40 Minuten backen und danach in den Förmchen noch mindestens eine Viertelstunde auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Gesunde frühlingshafte Rhabarber-Rübli-Muffins

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das Rezept gefällt mir. Ist ganz sicher sehr lecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Gesunde frühlingshafte Rhabarber-Rübli-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung