Beeren-Baiser-Kuchen

leicht
( 21 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Beerenmischung 300 g
Zucker 50 g
Backpulver 1 Päckchen
Zitronensaft 1 EL
Butter weich 65 g
Vanillezucker 1 EL
Zucker 50 g
Ei 1
Dinkel Mehl 100 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 15 g
Eiweiß 2
Zucker 100 g
Rapsöl etwas
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1110 (265)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
44,3 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

1.Beeren auftauen und abtropfen.

Backofen auf 180° Grad vorheizen!

2.Butter, Zucker und Vanillezucker gut verrühren bis der zucker aufgelöst ist. Mehl und Backpulver mischen und ein Ei dazurühren! Backform mit Backpapier auslegen und den Backformrand mit etwas Rapsöl fetten!

3.Den Teig gleichmäsig hineinstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen!

4.Derweil Eiweiße mit einer Prise Salz aufschlagen und nach und nach Zucker dazurieseln lassen! Beerenmischung vorsichtig unterheben und auf dem vorgebackenen Boden verteilen und nochmal ca. 25-30 Minuten backen!

5.Danach in der Form noch 10 Minuten abkühlen dann rausnehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen!

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren-Baiser-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren-Baiser-Kuchen“