Schwarzwälder Kirsch Käsekuchen

Rezept: Schwarzwälder Kirsch Käsekuchen
Mal was anderes :-)
13
Mal was anderes :-)
4
3184
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Schokokeks
60 g
Butter
etwas
Zimt
500 g
Magerquark
500 g
Schmand
3
Eier
1 Päckchen
Puddingpulver
100 g
Zucker
20 g
Vanillezucker
80 g
Mehl
1 Glas
Kirschen Schattenmorellen
3 cl
Kirschwasser
200 g
Blockschokolade
100 ml
Sahne
etwas
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
27,1 g
Fett
10,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzwälder Kirsch Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Schwarzwälder Kirsch Käsekuchen

1
Keckse in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Krümeln und Zimt mischen. Eine Backform (26cm) mit Backpapier auslegen und den Backformrand etwas mit Rapsöl fetten! Butterkrümel in der Backform verteilen und festdrücken!
2
Quark, Schmand, Eier, Puddingpulver gut verrühren. Mehl, Zucker und Vanillezucker mischen und unter die Quarkmischung rühren! Dann 2cl Kirschwasser dazurühren und mit dem Rest Kirschwasser die Kirschen marinieren!
Backofen auf 180° Grad vorheizen!
3
Quarkmischung auf den Kecksboden geben und marinierte Kirschen darauf verteilen, Kirschwasser vom einlegen darüberzetteln! Das verdunstet beim Backen! Dann im Ofen 60 Minuten backen! Danach Ofen ausschalten, Kuchen im Ofen lassen und mit offener Tür auskühlen.
4
Dann 180g Schokolade im Wasserbad schmelzen und Sahne gut unterrühren! 20g Schokolade grob hacken! Geschmolzene Schokolade auf dem Kuchen verteilen und gehackte Schokolade darüberzetteln! Über Nacht kühlen und dann servieren!

KOMMENTARE
Schwarzwälder Kirsch Käsekuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein absolut gelungenes Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
boah....ist das ein toller Kuchen, ich nehm den Rest falls was übrig bleibt.....kulinarische Grüße vom Peter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sieht appetitlich aus und schmeckt sicherlich mit Kirschen sehr gut. Diese Kombination finde ich sehr gelungen und mit dem Schokoladenabschluß ist dieser Kuchen wirklich mal etwas ganz anderes. Gelungen, wie ich finde. LG Geli
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ein toller Kuchen der mein Schokoladenherz höher schlagen lässt. Wenn du dann auch noch die Kirschen bei den Zutaten nach trägst stimmt alles. Ich nehme mir das Rezept mal mit denn ich glaube den werde ich bestimmt testen :-))) .....LG Regine
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Hab alles korrigiert! :-) Danke!!!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
im Absatz 1 steht Backpapier mit Rapsöl fetten ;-))
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
wann kommt das Rapsöl zum Einsatz?

Um das Rezept "Schwarzwälder Kirsch Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung