"Pick Up" selber machen

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 330 g
Butter 70 g
Zucker 130 g
Eier 2
Vanillinzucker 2 Pck.
Backpulver 4 gestr. TL
Füllung:
Kuvertüre Vollmilch 200 g
Kakao ungesüßt 1 EL
Puderzucker 3 EL

Zubereitung

1.Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes vermischen, bis eine spröde, krümelige Masse entsteht. Diese dann auf eine Arbeitsfläche geben und mit den Händen etwa 5 Min. zu einem glatten, elastischen, nicht klebrigen Teig verkneten.

2.Teig zwischen 2 Lagen Backpapier 3 mm dünn ausrollen. Daraus Rechtecke von 6 x 3 cm ausradeln und sie mit der stumpfen Seite eines Holzspießes 8 x einstechen. Die so präparierten Teigplatten incl. Backpapier auf eine feste, glatte Unterlage legen und so für mindestens 1 Std. in den Kühlschrank geben.

3.Ofen auf 175° vorheizen. Die Teigplatten nach und nach aus dem Kühlschrank nehmen, die Rechtecke voneinander trennen und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und 10 - 12 Min. goldbraun backen. Zum Abkühlen mit dem Backpapier auf ein Gitter geben.

Füllung:

4.Kuvertüre über dem Wasserbad bei mittlerer Temperatur schmelzen. Vom Herd ziehen und dann mit einem Schneebesen Kakao und Puderzucker einrühren, bis sich alles glatt miteinander verbunden hat.

5.Immer einen Keks ca. 2 mm dünn knapp bis zum Rand mit der Schokoladenmasse bestreichen und einen zweiten drauf setzen. Die o.a. Personenanzahl bezieht sich auf eine Portion von 32 Doppelkeksen.

6.Wenn die Füllung fest geworden ist kann sofort genascht werden................ Knusprig, schokoladig.................lecker.........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Pick Up" selber machen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Pick Up" selber machen“