Z w i e b e l c r e m e Aufstrich oder Dip

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchzwiebel 1 Bund
Knoblauchzehen 2 Stück
Basilikum etwas
Schnittlauch etwas
Gewürze
Pfeffer und Salz aus der Mühle etwas
Lemonmyrthe ein Hauch
Cremebasis
Apfelweinessig 1 Essl.
Olivenoel 5 Essl.
Joghurt 30% 1 Becher (100 Gramm)
Quark Doppelrahmstufe 1 Paket (100 Gramm)
Philadelphia Doppelrahmstufe 1 Paket (50 Gramm)
Limette (Saft und Abrieb) 1 Stück (1/2 Hälfte)
Wildblütenhonig 1 Essl.

Zubereitung

1.Als erstes rühren sie die Cremebasis an. Geben sie hierfür alle aufgeführten Zutaten hinzu ausser dem Limettenabrieb und der Lemonmyrthe. Würzen sie die Creme mit Pfeffer und Salz.

2.Die Lauchzwiebel in Ringe und feine Stücke schneiden. Die Kräuter schön zupfen und den Schnittlauch in kleine Streifen schneiden.

3.Heben sie nun die Gemüsezutaten unter die Creme und pressen sie die Knoblauchzehen aus. Fügen sie diesen ebenfalls hinzu. Nun alles schön durchmengen. Ab in den Kühlschrank für mindestens eine Stunde damit alles schön durchgekühlt ist.

4.Vor dem Verzehr geben sie noch den Abrieb der Limette hinzu und die abgetrennte Molke wird wieder mit untergerührt. Nun noch ein Hauch Lemonmyrthe obenauf - fertig. Zu dieser Creme passt hervorrragend ein schönes Bauernbrot. Ich persönlich mag sie auch ganz besonders zu Pellkartoffeln.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Z w i e b e l c r e m e Aufstrich oder Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Z w i e b e l c r e m e Aufstrich oder Dip“