Pak-Choi-Nudeln

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pak Choi Senfkohl 200 gr.
Chilischote rot 1
Knoblauchzehen 2
Sardellenfilets in Öl 2
Sonnenblumenkerne 1 EL
Rapsöl 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nudeln 200 gr.
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

1.Pak-Choi gründlich waschen ,trocken schütteln und längs vierteln .Chilischote nach Bedarf entkernen und in dünne Scheiben schneiden.Knoblauchzehen in grobe Stücke schneiden.Sardellen abtropfen lassen und kleine Stücke schneiden.

2.Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen .Das Öl in die Pfanne geben ,den Pak-Choi darin kräftig anbraten und auf einen Teller geben .Chili und Knoblauch im Öl bei mittlerer Hitze weich dünsten. Pak-Choi zugeben und mit Pfeffer würzen .

3.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packunganweisung bissfest garen . Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen .Dabei 50 ml Nudelwasser auffangen.

4.Nudeln,Sardellen und Nudelwasser zum Pak-Choi in die Pfanne geben und mischen . Mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken .Mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pak-Choi-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pak-Choi-Nudeln“