Deftige Sauerkrautsuppe

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkraut abgetropft frisch 800 gr.
Kartoffeln fein gewürfelt 700 gr.
Mettenden 4
Kasseler 4 Scheibn
Gemüsebrühe 2 Tl
Zwiebeln gehackt 2
Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren etwas
Kartoffelpüreeflocken 3 El

Zubereitung

Das frische Sauerkraut in einem hohem Topf mit Wasser aufsetzen und kurz aufkochen lassen. Das Wasser abgießen( sonst ist mir das alles zu sauer-muß man aber nicht) Dan das Sauerkraut erneut aufsetzen. Salz, Wacholderbeeren und Lorbeerblat dazugeben und ca. 45 Min kochen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel häuten und würfeln. Den Kasseler würfeln und die Mettenden in Scheiben schneiden. Wenn das Sauerkraut fertig ist, die Gewürze entfernen . Die Gemüsebrühe zum Sauerkrautwasser geben, Zwiebel und Kartoffeln dazugeben und schon mal weiterköcheln lassen. In einer heißen Pfanne ohne Fett den Kasseler und die Mettenden zusammen anbraten. Sobald sie Farbe annehmen mit den eigenen Fett zum Sauerkraut geben. Das ganze zusammen köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind. Dann nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wem die Suppe zu flüssig ist, streut noch 3 El Kartoffelpüreeflocken ein, so das die Suppe etwas cremiger wird. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftige Sauerkrautsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftige Sauerkrautsuppe“