Hackfleischeintopf

1 Std 10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackleisch (Rind) 1 KG
Zwiebel 4 Stück
Chilli (gelb) 1 Stück
Chilli (rot) 1 Stück
Thymian frisch 4 Zweige
Majoran frisch 1 Zweig
graues Meersalz etwas
Knoblauchzehen 3 Stück
frische Rispen-Tomate 500 Gramm
Lauchzwiebelstangen 1 Bund
Salça (türkisches Tomatenmark) 50 Gramm
Gemüsefond 200 ml.
Bratenfond 200 ml.
Portwein rot 100 ml.
Muskatblüte 1 Teel.
Fenchelsamen Pulver 1/2 Teel.
Ingwer gemahlen oder frisch 1 Teel.
Butterschmalz etwas
zum Finish
Olivenoel 3 Essl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1041 (249)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Im Butterschmalz werden Zwiebel - Knoblauch - Chilli - Kräuter und Hackfleisch angebraten. Solange braten bis sämtliche Fleischbestandteile trocken ausgebraten sind.

2.Nun geben sie Tomaten und Lauchzwiebel hinzu. Lassen sie diese 10 Minuten einkochen und fügen dann die aufgeführten Flüssigkeiten hinzu. Einmal volle Hitze geben und dann die Gewürze zufügen. Gut umrühren und mit geschlossenem Deckel 3/4 Stunde köcheln lassen. Das war es auch schon. Zum Abrunden am Schluss noch Olivenoel hinzu. Einfache Küche- so kann sie sein !!!

3.In der Zwischenzeit bereiten sie ihre gewünschte Sättigungsbeilage zu. Sie können zu diesem Gericht sehr gut Reis reichen. Eine Pellkartoffel passt hervorragend und war meine Wahl an diesem Tag.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischeintopf“