Plätzchen. Orangen-Kokos-Wölkchen

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Orangen unbehandelt 2
Eier Größe M 3
Salz 1 Prise
Zucker extrafein 150 g
Orangenlikör (Contreau) 1 EL
Kokosraspeln 275 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Backofen vorheizen auf 175°C

2.Orangen heiß abspülen, trocknen und mit dem Zestenreißer die Schale in feinen Streifen abziehen

3.Eier mit dem Salz schaumig schlagen und dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Orangenlikör und Orangenschale unterrühren. Dann die Kokosraspeln unterheben.

4.Mit 2 feuchten Teelöffeln portionsweise kleine häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen un im heißen Backofen (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten backen.

5.Backofen ausschalten und die Wölkchen weitere 12 Minuten darin trocknen lassen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

Tipp

6.Wölkchen so lange and der Luft lassen, bis sie weich genug sind und erst dann in der Dose lagern

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen. Orangen-Kokos-Wölkchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen. Orangen-Kokos-Wölkchen“