Kalbsleber à la Biggi

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischzutaten
Kalbsleber 3 Scheiben
Kampot Pfeffer rot nach Gusto
Salz aromatisiert (Herbas Provenzale) nach Gusto
Steinpilz Oel nach Gusto
Butter etwas
Gemüse
Chinakohl frisch 1 Stück
Orangenzucker nach Gusto
Salz nach Gusto
Piment d'Espelette nach Gusto
Butterschmalz etwas
Sättigungsbeilage
Kartoffel geschält frisch 300 Gramm
Hawaii-Salz schwarz etwas
Quitten-Apfel-Zwiebel Chutney
in meinem KB der Link

Zubereitung

Beginnen sie mit dem Chutney

1.Den Link zum Rezept finden sie hier >>>>>> Zartes Quitten-Apfel - Zwiebel Chutney >>>>>

Gemüse und Kartoffeln

2.Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. In ungesalzenem Wasser garen. Wenn die Kartoffeln serviert werden - streuen sie etwas Haweisalz obenauf. Den Chinakohl in dünne Streifen schneiden. Dann in einem Topf mit Butterschmalz rundherum unter Zugabe von Salz und Orangenzucker kurz anschwitzen. Eine Tasse Wasser hinzugeben und mit geschlossenem Deckel garen. Vor dem Anrichten wird das Gemüse mit Piment d'Espelette gewürzt.

Die Leber

3.Die Leber von Unreinheiten befreien. Dann auf einer Platte oder in einer Pfanne mit einem Butter-Steinpilzoel Gemisch von beiden Seiten gleichmässig anbraten. Nun mit den aufgeführten Gewürzen bestreuen und nochmals von beiden Seiten je 2 Minuten garen.

4.Auf Tellern nun Gemüse Kartoffeln anrichten. Die Leber hinzugeben und mit dem Bratfett beträufeln. Das Chutney entweder mit auf den Teller geben oder in ein Schälchen füllen.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsleber à la Biggi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsleber à la Biggi“