Leberknödelsuppe

Rezept: Leberknödelsuppe
Vorspeise
13
Vorspeise
00:20
3
4655
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Altbackene Brötchen
0,125 Liter
lauwarme Milch
2
Eier
1
Zwiebel
400
Durchgedrehte Leber
1 EL
gehackte Petersilie
1 Prise
geh. Majoran
0,5 TL
Abgeriebene Zitronenschale
1 TL
Salz
1 Prise
schwarzer Pfeffer
1 EL
Semmelbrösel
0,75 Liter
Bouillon
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leberknödelsuppe

Würziges Hacksteak mit Spiegelei

ZUBEREITUNG
Leberknödelsuppe

Die Brötchen in Wasser einweichen. Ausdrücken und in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Die Eier über die Brötchen schlagen, die feingehackten Zwiebeln,die Leber, gerebelten Majoran, die Zitroneschale, das Salz, den Pfeffer und die Semmelbrösel zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 12 etwa walnußgroße Klößchen aus dem Teig formen. Etwa 1 1/2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Die Leberknödel ins siedende Wasser legen und in 20 Minuten gar ziehen lassen. Die Bouillon erhitzen, in Suppentassen anrichten und die Leberknödel in die Suppe legen.

KOMMENTARE
Leberknödelsuppe

Benutzerbild von tachposcht
   tachposcht
die liebe ich *****
Benutzerbild von herzilein
   herzilein
die nimm ich mir sofort u. laß dir einen gruß u. 5***** da
Benutzerbild von saartania
   saartania
Hungrige Saartania ^v^ .... Hände hoch , Rezept her .... und schon bin Ich wieder in meiner Küche verschwunden , werd das mal testen ;0) hihi lasse Dir 5*

Um das Rezept "Leberknödelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung