Kotelett in Garam Masala Sauce

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kotelett
Kotelett 3 Stück
Gaham Masala Sauce
Schlagsahne 2 mal
Milch 0,5 Liter
Brühe/ Tellofix 1 Esslöffel
Gaham Masala Gewürz 1 Esslöffel
Speisestärke 2 Esslöffel ca.
Salz und Pfeffer 1 Teelöffel
Ingwer gemahlen 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Nudeln
Wasser 1 Topf
Salz N.G.

Zubereitung

1.Kotelett in einer Pfanne scharf anbraten,rausnehmen und den Saft vom Fleisch weiterverarbeiten.

Gaham Masala Sauce

2.In den Saft vom Fleisch,Sahne und Milch dazugießen.Alles aufkochen lassen, und mit der Speisestärke etwas verdicken.Dann mit Gemüsebrühe,Ingwer,Salz und Pfeffer und Gaham Masala würzen je nach Geschmack.Dann die Kotelett wieder einlegen.

3.Bei meinem Göga muss es immer viel Sauce sein,ihr könntauch weniger machen. Ich mische immer Milch und Sahne damit es nicht zu fett wird.

Nudeln

4.Einfach Nudeln in Salzwasser kochen(al dente).Nicht abschrecken. Bei uns gab es Rigatoni da die schon offen waren.Ihr könnt auch Reis dazu machen je nach Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kotelett in Garam Masala Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kotelett in Garam Masala Sauce“