Ziegenkäse Creme mit Feigen

Rezept: Ziegenkäse Creme mit Feigen
Klein aber fein.........
46
Klein aber fein.........
01:00
7
540
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Creme :
12 Stk.
Ziegenfrischkäse kein
180 g
Mascarpone
2 EL (gestrichen)
Pouderzucker
1 Stk.
Tonkabohnen gerieben
Die Früchte :
6 Stk.
Feigen getrocknet
3 Stk.
Feigling Likör
5 Stk.
Feigen blau
4 Stk.
Kaktusfeige
2 EL
Pouderzucker
0,5 Stk.
Limette Saft
4 Stk.
Wald-Erdbeere die letzte
Zitronenmelisse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
30,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ziegenkäse Creme mit Feigen

ZUBEREITUNG
Ziegenkäse Creme mit Feigen

Vorbereitungen :
1
Getrocknete Feigen halbieren, in Feigling einlegen. Blaue Feigen waschen, Stiele entfernen, in Scheiben schneiden. Kaktusfeigen schälen, in scheiben schneiden. Kaktusfeigen und Blaue Feigen auf ein Unterlage geben mit Puderzucker bestreuen. Kaktusfeigen noch mit Limettensaft beträufeln. Ca. 15 Min. marinieren. Zitronenmelisse und Erdbeeren waschen, Zitronenmelisse trocken schütteln.
Die Creme :
2
Ziegenfrischkäse und Mascarpone in einer Schüssel geben. Tonkabohne darüber reiben, Zucker und der Saft von den Feigen beigeben und mischen, ca. 30 Min. im Kühlschrank Stellen, die Creme sollte fest und kühl sein.
Gläser füllen :
3
Mit ein Dressiersack, mit oder ohne Tülle, geht es am besten. Also Dressiersack füllen und etwas auf den Gläserboden geben. Bei schichten der Feigen würde ich vorschlagen zuerst mit den trocken Feigen anfangen, dann die Blaue und letztes Kaktusfeigen. Das aus praktisches Grund. Die getrocknete Feigen sind etwas zäh, mit Dessert Löffel nicht gut zum trennen, wenn sie oben sind, sinken sie unter der Druck.
Servieren :
4
Am Schluss noch ein Tupf Creme dressieren, eine Walderdbeere darauf setzen und mit Zitronenmelisse Blätter garnieren. PS : noch was. Diese Dessert kann man auch in Voraus vorbereiten und im Kühlschrank stellen, er wird dadurch nur besser.
5
`☼•.¸.•´× ((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ****Guten Appetit **** ((_,»*¯*« »*¯*«,_)) `☼•.¸.•´×

KOMMENTARE
Ziegenkäse Creme mit Feigen

Benutzerbild von Test00
   Test00
"Klein aber fein........." Hast oberlecker vergessen. LG. Dieter
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Hallo liebe Biggi. Es ist mir eine Freude, dass ich mit diese RZ “ Ziegenkäse Creme mit Feigen “ deinen Geschmack getroffen habe!! Ein grosses Dankeschön sage ich dir für die Bewertung Und die super netten Worte. Ein schönen Tag wünsche ich dir, GvlG Robert
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
mal abgesehen davon, dass ich mir eine Riesenscheibe von deiner Rezeptdokumentation abschneiden sollte, muss ich gestehen- so ähnlich habe ich das auch schon mal probiert. Leider sah es bei mir bei weitem nicht so hübsch aus. Genial !!! LG Biggi
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Das ist die Handschrift eines Profis, wenn auch schon in Pension; edel und fein ! LG.Manfred !
Benutzerbild von wastel
   wastel
da ist dir wieder etwas tolles gelungen -- LKG Sabine

Um das Rezept "Ziegenkäse Creme mit Feigen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung