Hühnerbrust Mexikanischer Art

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleisch vorbereiten
Hühnerbrust 300 Gramm
Zwiebel 0,5 Stück
Knoblauch frisch 1 Zehe
Salz, Pfeffer, Chilipulver etwas
Dips und Salat
Möhre 0,5 Stück
1000 Island Soße 4 EL
Beilagen
Blattsalat Blätter 5 Blätter
Maisfladen 3 Stück
Sambal Manis 2 TL

Zubereitung

Fleisch vorbereiten

1.Das Fleisch in Streifen schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Den Knoblauch klein schneiden und dazu geben. 1/2 Zwiebel in Scheiben schneiden, vereinzeln und dem Fleisch beigeben. Das Olivenöl darüber gießen und Allens gut vermischen. Danach zum durchziehen auf die Seite stellen

Dips und Salat

2.1 Salatgurke schälen und in Streifen schneiden, dann in ein Schüsselchen stellen. 1/2 Möhre schälen und in Streifen schneiden, dann in ein zweites Schüsselchen stellen. Ein drittes Schüsselchen mit der 1000 Island Soße füllen

Beilagen

3.Die gewaschenen Salatblätter vereinzeln und auf einen TEller legen. Das Sambal Manis in ein kleines Schüsselchen geben Die Vorbereiteten Maisfladen in der Röhre kurz warm machen Während dessen, das Fleisch in der Panne braten.

Zusätzlicher Gag, zum Anrichten und warm halten

4.Eine Gußeisenpfanne oder Form aufheizen, bis sie richtig heiß ist. Dann auf das vorgesehene Holzbrett stellen und das Fleisch hinein geben. Die Fladen halbieren und auf einen Teller legen. Alles am Tisch anrichten.

Essen

5.Wir legen einen halben Maisfladen auf den Teller, bestreichen ihn dünn mit Sambal Manis, legen ein Salatblatt darauf und füllen es mit dem Fleisch. Dann rollen wir das Ganze zu einer Rolle zusammen und essen es mit den Fingern. Die Gurken und Möhrenstücke kann man entweder mit in die Rolle geben oder in die Soße tippen und so essen.

6.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrust Mexikanischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrust Mexikanischer Art“