Rindercarpaccio

2 Std 15 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleisch / Tatarqualität 200 g
Cheddarkäse 100 g
Lollo bianco 0,25 Kopf
Honigsenf 1 TL
Zwiebel gehackt 0,125 Stück
Erdnuss geröstet / fein gehackt 1 Hand voll
Balsamico Bianco etwas
steirisches Kürbiskernöl etwas
Fleur de Sel Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Rindfleisch parieren und kurz ins Gefrierfach geben, damit es sich besser schneiden lässt!

2.In einer Schüssel die Zwiebel, den Salat zusammen mit dem Senf,, etwas Essig und Öl sowie Salz und Pfeffer leicht anmachen und durchziehen lassen.

3.Die Teller oder eine Servierplatten mit Öl und Essig bestreichen und grob salzen und pfeffern.

4.Jetzt das Fleisch aus dem Gefrierfach nehmen und mit einem sehr scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden, gegebenenfalls noch zwischen Frischhaltefolie etwas plattieren.

5.Die Fleischscheiben nun auf den vorbereiteten Teller legen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer, Essig / Öl würzen, den Salat auf das Fleisch geben, den Käse darüber hobeln und mit den Nüssen bestreut sofort servieren.

6.Als Beilage eignet sich Toast oder Baguette!

Auch lecker

Kommentare zu „Rindercarpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindercarpaccio“