Teufelsalat

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Mais 1 Dose
Kidneybohnen 2 Dosen
Champignons 2 Gläser
Paprika 2 rote
Erbsen 2 Dosen
grüne Bohnen frisch oder Tk 750 gr.
Karotten 3
Salatgurke 1
Lauchzwiebeln 6
Radieschen 1 Bund
Salatherzen 3
Rindfleisch zum Kochen 2 kg
Suppengrün etwas
Salatcreme 4 Gläser
Ketchup 0,5 Flasche
Tabasco 0,5 Flasche
Salz, Pfeffer etwas
Cayennpfeffer, Paprikapulver etwas
Chillies 2 frische, rote

Zubereitung

1.Fleisch mit Suppengemüse aufsetzen und weich kochen, abkühlen lassen. Am besten schon am Vortag, damit sich das Fleisch gut schneiden lässt.

2.Die Dosen- bzw. Gläserware abschütten und in große Schüsseln verteilen. Paprika, Karotten und Gurke schälen und kleinschneiden bzw. hobeln. Bohnen bissfest kochen und abkühlen lassen, dann auch in den Schüsseln verteilen. Radieschen und Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden und auf den anderen Salatzutaten verteilen.

3.Salatherzen putzen, waschen und trockenschleudern. Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und auf die Schüsseln verteilen, zum Schluss die vorbereiteten Salatherzen daraufgeben.

4.Salatcreme, Ketchup, Tabasco und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut verrühren, Chhilli kleinschneiden und untermengen. Die Marinade sehr kräftig abschmecken, da die Salatzutaten einiges an Gewürz schlucken. Schärfe je nach Geschmack etwas wegnehmen oder verstärken......

5.Salat anmachen und servieren....dazu passt Baguette, Fladenbrot oder auch ein kräftiges Bauernbrot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelsalat“