Teufelsalat

Rezept: Teufelsalat
für die Geburtstagsfeier von meinem Mann
3
für die Geburtstagsfeier von meinem Mann
6
2164
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Mais
2 Dosen
Kidneybohnen
2 Gläser
Champignons
2 rote
Paprika
2 Dosen
Erbsen
750 gr.
grüne Bohnen frisch oder Tk
3
Karotten
1
Salatgurke
6
Lauchzwiebeln
1 Bund
Radieschen
3
Salatherzen
2 kg
Rindfleisch zum Kochen
etwas
Suppengrün
4 Gläser
Salatcreme
0,5 Flasche
Ketchup
0,5 Flasche
Tabasco
Salz, Pfeffer
Cayennpfeffer, Paprikapulver
2 frische, rote
Chillies
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
09.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teufelsalat

ZUBEREITUNG
Teufelsalat

1
Fleisch mit Suppengemüse aufsetzen und weich kochen, abkühlen lassen. Am besten schon am Vortag, damit sich das Fleisch gut schneiden lässt.
2
Die Dosen- bzw. Gläserware abschütten und in große Schüsseln verteilen. Paprika, Karotten und Gurke schälen und kleinschneiden bzw. hobeln. Bohnen bissfest kochen und abkühlen lassen, dann auch in den Schüsseln verteilen. Radieschen und Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden und auf den anderen Salatzutaten verteilen.
3
Salatherzen putzen, waschen und trockenschleudern. Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und auf die Schüsseln verteilen, zum Schluss die vorbereiteten Salatherzen daraufgeben.
4
Salatcreme, Ketchup, Tabasco und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut verrühren, Chhilli kleinschneiden und untermengen. Die Marinade sehr kräftig abschmecken, da die Salatzutaten einiges an Gewürz schlucken. Schärfe je nach Geschmack etwas wegnehmen oder verstärken......
5
Salat anmachen und servieren....dazu passt Baguette, Fladenbrot oder auch ein kräftiges Bauernbrot

KOMMENTARE
Teufelsalat

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein schöner patysalat....das rezept nehme ich mit....lg irmi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Bin begeistert. Für mich kann es nicht teuflisch genug sein. Ich stehe voll auf solch würzige Salate. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Aber so was von köstlich. Wir lieben solche tolle Salate. Gefällt mir sehr. LG Brigitte
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Wow ein wirklich teuflisch guter Salat :-) Glg Andrea
Benutzerbild von wastel
   wastel
teuflisch guter Salat --gefällt mir sehr gut -- LG Sabine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Uih, der ist aber teuflisch gut und bestimmt auch teuflisch scharf. Super, das wär was für meinen Arnim. Leider ist sein Geburtstag seit gestern vorbei *grins*. Aber meiner kommt ja noch. Viele liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Teufelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung