Auberginen-Pesto-Pizza

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine 1 Stk.
Pizzateig aus meinem Kochbuch 1 Portion
grünes Pesto 1 kleines Glas
Cocktailtomaten 250 g

Zubereitung

1.Den Pizzateig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und kurz gehen lassen, während man mit den übrigen Vorbereitungen beschäftigt ist. Die Aubergine in Scheiben schneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren, anschließend gut abtropfen lassen. Den Pizzateig mit Pesto bestreichen und die Auberginen darauf verteilen.

2.Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf der Pizza verteilen. Mit geriebenem Parmesan und Pfeffer würzen und bei 220 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen-Pesto-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen-Pesto-Pizza“