Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln (Huevos Rotos)

Rezept: Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln (Huevos Rotos)
0
00:20
0
534
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
mittelgroße Kartoffeln
3
Eier
100 gramm
Serrano Schinken
Extra Natives Olivenöl
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln (Huevos Rotos)

Verstecktes Huhn
Kalbfleischröllchen gefüllt mit Ziegenkäse,Zucchini und Schinken

ZUBEREITUNG
Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln (Huevos Rotos)

1
Zuerst schält man die Kartoffeln und schneidet sie in dünne, etwa 2 mm dicke Scheiben. Diese brät man in Nativem Olivenöl leicht an. Die Scheiben dürfen nicht knusprig gebraten werden. Man schneidet den Serrano Schinken in kleine Scheiben und brät die Eier mit Olivenöl an, allerdings muss das Eigelb noch flüssig bleiben.
2
Zum servieren legt man die angebratenen Kartoffeln auf einen Teller, anschließend legt man das Ei auf die Kartoffeln und salzt dieses. Als letzte Schicht legt man die Serrano Schinken-Scheiben auf das Ei. Zuletzt schneidet, bricht und vermengt man die Zutaten mit einer Gabel und einem Messer, wodurch sich das flüssige Eigelb mit den Zutaten vermischt. Für weitere leckere Spanische Rezepte auf http://www.spainflavor.de vorbeischauen.

KOMMENTARE
Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln (Huevos Rotos)

Um das Rezept "Ei mit Serrano-Schinken und Kartoffeln (Huevos Rotos)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung