Bauernsülze mit Bratkartoffeln

25 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bauernsülze vom Metzger 2 Scheiben
Kartoffeln gekocht 300 gr.
Zwiebel 0,5
für die Remoulade
Ei 1
Öl 125 gr.
Senf 1 Teelöffel (gestrichen)
Zitronensaft etwas
Salz, Pfeffer etwas
Ei gekocht 1
Cornichons 2
Dill gehackt etwas
Sauerrahm 2 EL
ausserdem
Zwiebel 0,5
Essiggurke 1
Tomate 1
Ei gekocht 1
******* etwas
Öl für die Bratkartoffeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
30,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Für die Remoulade das Ei, das Öl und die Gewürze in einen hohen Mixbecher geben und den Pürierstab auf den Boden stellen, anschalten und wenn die Masse anfängt dick zu werden, dann den Stab langsam hochziehen, so dass man eine Mayonaise hat

2.Von der Mayo ca. die Hälfte in ein Schüsselchen geben, Rest anderweitig verbrauchen......Das gekochte und geschälte Ei und die Cornichons fein würfeln und mit dem Sauerrahm zur Mayo geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss den Dill unterrühren, kaltstellen

3.Pellkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne schön knusprig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen......5 Min. vor Bratende die halbe Zwiebel in Streifen schneiden und mitbraten

4.Bauernsülze auf Tellern anrichten, Bratkartoffeln und Remoulade dazugeben und nun nach Lust und Laune ausdekorieren und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernsülze mit Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernsülze mit Bratkartoffeln“