Mozzarella mit Knoblauch in Chillimarinade mit Cherrytomaten

Rezept: Mozzarella mit Knoblauch in Chillimarinade mit Cherrytomaten
ein ideales Sommergericht
4
ein ideales Sommergericht
00:15
2
467
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mozzarella
Olivenöl extra vergine
Oliven eingelegt
Knoblauch
in Chillimarinade
Paprika scharf
Cayennepfeffer
Kapern
Schnittlauch frisch
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
17,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
21,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mozzarella mit Knoblauch in Chillimarinade mit Cherrytomaten

Feta im Glas

ZUBEREITUNG
Mozzarella mit Knoblauch in Chillimarinade mit Cherrytomaten

1
Mozzarella in Scheiben schneiden, beidseitig mit rotem Paprika oder mit Cayennepfeffer bestreuen und mit Olivenöl in flache Teller legen. Knoblauch in Chillimarinade (gibt es fertig in Gläsern), Cherrytomaten, Oliven dazu und alles mit Schnittlauch oder Kräutermischung bestreuen. Vielleicht noch etwas Olivenöl, salzen, pfeffern und leicht durchmischen.
2
An lauen Sommerabenden ein ideales Gericht. Pro Person sollte man da mit etwa 150 Gramm Mozzarella rechnen. Der gewünschte Schärfegrad läßt sich mit Paprika und Cayennepfeffer leicht einstellung. Mit Baquettes, Weißbrotscheiben und vielleicht auch noch mit Oliventellern servieren.
Mozzarella, Mozzarella di Bufala Campana ---------
3
Mozzarella ist gewöhnlich ein Kuhmilch-Erzeugnis. Mozzarell di Bufala hingegen ist die EU-weit geschützte Herkunftsbezeichnung des in Süditalien (Kalabrien, Kampanien, Latium ...) aus Büffelmilch hergestellten Weichkäses. Geschmacklich ist dies die etwas herbere Variante.

KOMMENTARE
Mozzarella mit Knoblauch in Chillimarinade mit Cherrytomaten

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein augenschmaus ist es auch und das gefállt mir. glg tine
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Eine sehr eigenwillige Zusammenstellung. Ich bevorzuge Mozzarella und Tomaten mit Basilikum, Olivenöl, Salz und Pfeffer, also traditionell. Oliven gebe ich seperat dazu und den Knoblauch esse ich auch gerne aber nicht in dieser Kombination. Kapern kann ich mir jetzt nicht dazu vorstellen, obwohl ich sie auch mag. Die Geschmäcker sind wirklich sehr unterschiedlich, versuche doch mal ein Foccacia dazu......LG Regine

Um das Rezept "Mozzarella mit Knoblauch in Chillimarinade mit Cherrytomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung