Kabeljau mit Udon-Nudeln

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kabeljau Filet 400 gr.
Udon-Nudeln 200 gr.
Ingwer frisch,fein gehackt 1 TL
Möhre,in feine Streifen geschnitten 80 gr.
Lauch,in feine Streifen geschnitten 30 gr.
Sellerie,in feine Streifen geschnitten 50 gr
Chilischote fein gehackt 1
Ei 1
Mehl gesiebt etwas
Panko etwas
Fleur de sel etwas
Gemüsemischung Wok 100 gr.
Fritieröl etwas
Erdnussöl 2 Esslöffel (gestrichen)
Sojasoße chinesisch 3 Esslöffel
asiatische Fischsoße 2 Esslöffel
Hoisinsoße 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.

Zubereitung

Für den Fisch

1.Kabeljaufilet in 2 cm Würfel schneiden.Salzen und mit Ingwer einreiben.Mehlieren durch geschlagenes Ei ziehen und mit Panko panieren. 100 ml Fritieröl im Wok erhitzen.Fischwürfel darin portionsweise kurz fritieren,herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.Fett abgießen.

2.Erdnussöl im Wok erhitzen.Nudeln für drei Minuten mit kochendem Wasser übergießen.Knoblauch und Chili ganz kurz im Wok pfannenrühren.Gemüse zugeben und ebenfalls pfannenrühren. Abgegossene Nudeln zugeben.Gut durchrühren.Mit Soja-,Fisch-und Hoisinsoße würzen.Bissfest garen.Fischwürfel unterheben und erwärmen.Bei Bedarf mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.Auf tiefe Teller anrichten und mit Reis oder Baguette servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau mit Udon-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau mit Udon-Nudeln“