Ausgebackenes Schweinefilet mit Mie-Nudeln

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ausgebackenes Schweinefilet:
Schweinefilet ca. 500 g 1
Ketchup manis 2 EL
Soja Sauce 2 EL
Sherry 2 EL
Frying Mix ( Asia Shop ) 100 g
Erdnussöl 200 ml
Mie-Nudeln:
Mie Nudeln ( Asia Shop / ½ Packung ) 250 g
Salz 1 TL
getrocknete Pilze ( Hier: Selbstgesuchte und getrocknete Steinpilze und Maronen ) 20 g
Eier 2
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Hühnerbrühe instant 1 TL
Zum Servieren:
Süße Chili Sauce etwas

Zubereitung

Schweinefilet parieren/putzen, waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in Würfel ( ca. 2 cm ) schneiden. Ca. 20 Minuten marinieren mit Ketchup manis ( 2 EL ), Soja Sauce ( 2 EL ) und Sherry ( 2 EL ). Frying Mix mit Wasser dickflüssig anrühren, die marinierten Schweinefiletwürfel dadurch ziehen und im Wok mit heißem Erdnussöl gold-gelb ausbacken. Auf das Wokabtropfgitter legen und abtropfen lassen. Alle Schweinefiletwürfel so nach und nach ausbacken. Zum Schluss auf Küchenpapier entfetten. Die getrockneten Pilze in Warmen Wasser ca. 20 Minuten aufquellen lassen. Die Mie Nudeln im heißen Salzwasser ( 1 TL ) ca. 15 – 20 Minuten garen, durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Im Wok das Öl vom Schweinefiletbraten bis auf 1 – 2 EL entfernen/herausschöpfen, die leicht verquirlten Eier ( 2 ) darin anbraten, zerreißen und an den Rand schieben. Die Nudeln und Pilze zugeben und alles 2 – 3 Minuten pfannenrühren. Mit Salz ( 1 Prise ), Pfeffer ( 1 Prise ) und Hühnerbrühe ( 1 TL instant ) würzen/abschmecken. Ausgebackenes Schweinefilet mit Mie Nudeln servieren. Dazu süße Chili Sauce reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ausgebackenes Schweinefilet mit Mie-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ausgebackenes Schweinefilet mit Mie-Nudeln“