Frühlingszwiebel-Risotto mit Crevetten

Rezept: Frühlingszwiebel-Risotto mit Crevetten
4
00:35
2
1224
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Frühlingszwiebeln frisch
2 EL
Butter
0,75 Tasse
Risottoreis
2 Tassen
Wasser
1
Gemüsebouillonwürfel
30 g
Parmesan frisch gerieben
1
Zitrone
1 dl
Weisswein, trocken
2 EL
Oel
Salz
Chili frisch oder aus der Mühle
10
Crevetten Tail-on
Pinienkerne geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2997 (716)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
77,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingszwiebel-Risotto mit Crevetten

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne

ZUBEREITUNG
Frühlingszwiebel-Risotto mit Crevetten

1
Frühlingszwiebelgrün abschneiden, grob hacken und beiseite stellen. Die Frühlingszwiebeln fein hacken. Die Pinienkerne goldbraun in einer Pfanne rösten. Die Butter in einer weiten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. Den Reis beigeben und glasig dünsten. Mit dem Weisswein ablöschen und den Bouillonwürfel mit dem Wasser dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. köcheln lassen. Den geriebenen Parmesan und das Frühlingszwiebelgrün zum Risotto geben.
2
Die Crevetten mit Salz und Chili (oder frische Chili) würzen. Rundum im Oel ca. 3 Min. braten. Die Crevetten mit dem Risotto anrichten. Zum Schluss die Crevetten mit Zitronensaft beträufeln und die gerösteten Pinienkerne über den Risotto verteilen und servieren.

KOMMENTARE
Frühlingszwiebel-Risotto mit Crevetten

Benutzerbild von jamiech
   jamiech
Danke für die Komplimente trotz Mangel an Fantasie bez. der Dekoration! Ich werde mir zukünftig Mühe geben :-)
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sehr feines Gericht hast du da gezaubert das gefällt mir Lg Bruno

Um das Rezept "Frühlingszwiebel-Risotto mit Crevetten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung