Pasta mit Lachs und Garnelen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs 350 gr.
Fleischtomaten 6 St.
Dill frisch etwas
trockenen Weißwein 230 ml
Salz, Pfeffer etwas
Crème double (mit Kräutern) 150 gr.
Pasta 350 gr.
Garnelen (King Prawn) 150 gr.

Zubereitung

1.Tomaten überbrühen und häuten, dann in Würfel schneiden. Dill fein haken.

2.Den Lachs in ein kalte, große Pfanne legen. Den Weißwein übergießen, den Dill zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun alles aufkochen, dann bei reduzierter Hitze ca. 5 Minuten garen lassen. Dann den Fisch herausnehmen und auf einem Teller (o.ä.) in Stücke zerteilen.

3.Die Tomaten und die Crème double in die Weißweinsoße geben. Alles aufkochen und dann ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.

4.Pasta bißfest garen.

5.Lachs und Garnelen zur Tomaten-Weißweinsoße geben und nur noch erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Lachs und Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Lachs und Garnelen“