„Schnelle“ Gefüllte Klöße mit Speck-Sahne-Sauce

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kloßteig halb und halb 1 Päckchen
grobe Leberwurst 0,5 Ring
Speckwürfel 150 Gramm
kräftige Brühe 250 ml
Sahne 200 ml
Maggie Mehl / Salz
Muskatnuss / Pfeffer getrocknete Petersilie

Zubereitung

1.Kloßteig gem. Packungsanleitung zubereiten, allerdings das Wasser vor Einrühren des Pulvers mit Muskatnuss und getrockneter Petersilie würzen.

2.Die grobe Leberwurst in 6 gleich große Stücke teilen, zu kleinen Kugeln formen und mit dem Teig 6 gleichgroße Klöße formen. Die Klöße in reichlich kochendes Wasser geben (Ich würze das Wasser zusätzlich mit etwas klarer Brühe) und 20 min köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit den gewürfelten Speck in einer heißen Pfanne (ohne Öl oder Fett) anbraten. Nach dem Anbraten zwei Eßlöffel Mehl einrühren, mit 250ml kräftiger Brühe ablöschen und ca. 5 min einkochen lassen. 200ml Sahne zugießen, mit Pfeffer, Muskat und Maggie würzen und nochmals ca. 5 min köcheln lassen.

4.Pro Portion 2 Klöße mit Speck-Sahne-Sauce heiß servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „„Schnelle“ Gefüllte Klöße mit Speck-Sahne-Sauce “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„„Schnelle“ Gefüllte Klöße mit Speck-Sahne-Sauce “