Apfel-Karottenkuchen

Rezept: Apfel-Karottenkuchen
Mein neuer Lieblingskuchen, vollwertig und lecker
5
Mein neuer Lieblingskuchen, vollwertig und lecker
01:05
7
5135
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Dinkelmehl
100 Gramm
Karotten, gerieben
180 Gramm
Apfel gerieben
10 Gramm
Leinsamen gemahlen
150 ml
Rapsöl
80 Gramm
Rohrohrzucker
1 Päckchen
Weinsteinbackpulver
60 Gramm
Mandeln gerieben
Zimt, Salz, ger. Ingwer - wer mag
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
22,8 g
Fett
38,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Karottenkuchen

Steak Überbacken
Linguine mit Rahmspinat und Parmesan

ZUBEREITUNG
Apfel-Karottenkuchen

1
Das ist unser neuer Lieblingskuchen, ich habe ihn schon in Form von Minimuffins, normalen Muffins und in der Kastenform (siehe Bild) probiert - ist in jeder Variante fein.
2
Leinsamen fein mahlen (ich mache das mit einer Kaffeemühle, ist echt easy) und mit 100 Ml Wasser vermischen. 5 Minuten quellen lassen. Dann kommt das Rapsöl hinzu.
3
In einer Schüssel das Dinkelmehl mit dem Backpulver und dem Zucker vermischen. Das geriebene Obst/Gemüse (ich habe sowohl Karotten als auch Äpfel einfach in der Moulinette zerkleinert) hinzufügen. Mit einem Löffel verrühren. Anschließend das Leinsamen/Öl-Gemisch einrühren und am Ende die Mandeln unterrühren. Mit Zimt, Ingwer und Salz würzen.Eine Backform ölen (bei mir eine Kastenform, ca 20 cm). Den Boden mit Sonnenblumenkernen bestreuen und den Teig einfüllen. Bei vorgeheiztem Ofen (180 Grad Ober/Unterhitze) ca 50 Minuten backen. Stäbchenprobe!
4
Das ergibt einen sehr lockeren und fruchtigen Kuchen, der vollwertig und ohne tierische Produkte ist. Ich habe ihn im Rahmen der "gesunden Jause" für die Schule das erste Mal in Muffinform probiert, und seither das Rezept noch etwas angepasst und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. So kann man Kindern eine halbwegs gesunde Süßigkeit unterjubeln :-).

KOMMENTARE
Apfel-Karottenkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Den mag ich. Der ist gut. Backe ich auch ab und an. LG. Dieter
Benutzerbild von schnuggi04
   schnuggi04
Karotten Kuchen kenne ich, aber deins ist eine tolle Variante.....Lecker, gefällt mich. GvlG Robert
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Der ist bestimmt sehr saftig. LG Brigitte
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Apfel Karotten Kuchen einmal anders den finde ich echt Lecker Lg Bruno
Benutzerbild von risstal
   risstal
Der würde mir mit diesen Zutaten auch gut schmecken . LG Christine

Um das Rezept "Apfel-Karottenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung