Kokos-Nuss Kuchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier Größe M 5 Stück
Vollrohrzucker 150 gr.
Butter weich 250 gr.
Pistazien 150 gr.
Kokosraspeln 200 gr.
Schokotropfen 100 gr.
Zimt gemahlen 1 Prise
Vanilleschote gemahlen etwas

Zubereitung

1.Eier und Zucker schaumig schlagen, die sehr weiche Butter unterschlagen.

2.Pistazien mahlen und unterrühren, Kokosraspel, Zimt und gemahlene Vanilleschote zugeben, zum Schluss die Schokotropfen unterheben. Eine 26er Springform mit Butter einfetten, mit Semmelbrösel ausstreuen und die weiche Masse in der Form mit einer Palette glattstreichen. Palette nass machen dann bleibt der Teig nicht kleben !

3.Ofen auf 180°C vorheizen und ca. 35 Minuten mit Umluft backen. Ofen nur einen kleinen Spalt öffnen und langsam auskühlen lassen .

4.Ich habe dieses mal keinen Vollrohrzucker sondern englischen Brown soft Zucker genommen, da bekommt der Kuchen eine Karamel Note !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Nuss Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Nuss Kuchen“