Putenbrustfilet mit Wokgemüse

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Öl 1 EL
Putenbrustfilet 150 g
Möhren 150 g
Gemüsezwiebel ( ½ Gemüsezwiebel ) 150 g
Zucchini 150 g
gelbe Paprika 150 g
Champignons 150 g
rote Chilischote ca. 20 g 0,5
Ingwer ca. 20 g 1 Stück
Knoblauchzehen 2
Petersilie 0,5 Bund
Ketchup manis 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Hühnerbrühe instant 1 TL

Zubereitung

Putenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Gemüsezwiebel schälen und in Spalten schneiden. Zucchini mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 schaben, längs halbieren und in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden. Paprika putzen, wa-schen und in <Rauten schneiden. Champignons putzen/bürsten und vierteln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und abzupfen. Öl ( 1 EL ) im Wok erhitzen, die Putenfiletstreifen darin kräftig anbraten/pfannenrühren und an den Wokrand schieben. Nun nacheinander das Gemüse ( Ingwerwürfel + Knoblauchzehenwürfel + Chilischotenwürfel und Möhrenblüten und Zwiebelspalten und Zucchinischeiben und Paprikarauten und Cham-pignonviertel ) zugeben und pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ) und Hühnerbrühe instant ( 1 TL ) angießen/würzen. Zum Schluss die gezupfte Petersilie unterheben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenbrustfilet mit Wokgemüse“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenbrustfilet mit Wokgemüse“