Spätsommerliches Buttergemüse mit Basmatireis

1 Std leicht
( 113 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten 2 große
Zucchini klein 1 gelbe
Zucchini 0,5 grüne
Paprikaschote 1 rote
Paprikaschote 1 orangene
Gemüsezwiebel 1 große
Cocktailtomaten 6
Butterflocken nach Geschmack viele
Mexiko-Gewürzmischung 1 EL
Orangenschalen gemahlen 1 TL
Öl 1 EL
Petersilie 0,5 Bund
Basmatireis 120 g

Zubereitung

1.Backofen E-Herd auf 220°C vorheitzen.... Karotten schälen, in Scheiben schneiden und in reichlich Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren (bißfest).....gelbe und grüne Zucchinis waschen, putzen, in dicke Scheiben und dann vierteln.....rote und orangene Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.....Gemüsezwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.....Cocktailtomaten waschen und oben Kreuzförmig einschneiden....Petersilie waschen, trocken schütteln, krause Blätter abzupfen und grob hacken...

2.Eine Auflaufform mit Öl einpinseln....Gemüse gemischt einschlichten...mit etwas Salz, Mexiko-Gewürzmischung, Orangenschalen und Petersilie bestreuen und gut vermischen ....Butterflocken darauf setzen und für 30-40 Minuten in den Backofen auf mittlerer Schiene backen....1-2 mal dazwichen neu vermengen....

3.In der Zwischenzeit den Basmatireis nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen....abgießen..... Ofengemüse herausnehmen und mit dem Basmatireis auf Teller anrichten...fertig....guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spätsommerliches Buttergemüse mit Basmatireis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätsommerliches Buttergemüse mit Basmatireis“