Entenbrust mit Honigglasur und Curry-Rosenkohl

1 Std 10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 600 gr.
Gemüsebrühe 500 ml
Entenbrust Filet 700 gr.
Apfel 1
Butter 2 EL
Öl 1 EL
Sojasoße 2 EL
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Honig flüssig 5 EL
Mandelblättchen 6 EL
Curry 4 TL
Sahne 150 ml
Zitrone 1 TL

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen und in der Brühe 6-8 Min. kochen lassen .Rosenkohl abgießen und dabei die Brühe auffangen .Rosenkohl halbieren .

2.Entenbrustfilets waschen ,trocken tupfen und evtl.Sehnen entfernen.Öl in einer Pfanne erhitzen,Fleisch darin von jeder Seite ca.2 Min.anbraten .Mit Sojasauce und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze ca.weitere 3Min.von jeder Seite weiter braten lassen.

3.Apfel schälen das Kerngehäuse entfernen .Apfel in grobe Würfel schneiden.Apfel mit Mandelblättchen in Butter ca.2Min. anbraten .Mit Curry bestäuben und ca.1Min. anschwitzen .Rosenkohl zufügen .Mit Brühe und Sahne ablöschen ,mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca.7Min.köcheln lassen.

4.Entenbrust von jeder Seite mit 1El Honig bestreichen und unter dem heißen Grill im Ofen bei 240°C ca.1-3 Min.glasieren .Rosenkohl mit Salz,Pfeffer ,Zitronensaft und übrigem Honig abschmecken .Entenbrust aufschneiden und mit Curry-Rosenkohl anrichten .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit Honigglasur und Curry-Rosenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit Honigglasur und Curry-Rosenkohl“