Spitzkohl-Hähnchen-Curry

1 Std 5 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 400 gr.
Zwiebeln rot 2
Knoblauchzehen 2
Spitzkohl 300 gr.
Rapsöl 2 EL
Currypulver mild 1 EL
Kokosmilch 400 ml
Geflügelbrühe 200 ml
Datteltomaten 250 gr.
Mandelblättchen 30 gr.
Koriander frisch 12 Stiele
Limette frisch 1

Zubereitung

1.Hähnchenbrüste trocken tupfen und würfeln .Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin rundum goldbraun anbraten.Aus dem Topf nehmen .

2.Zwiebeln und Knoblauch abziehen ,in dünne Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen ,halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden . Tomaten waschen und halbieren.

3.Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben (wenn nötig noch etwas Öl zugeben), und glasig dünsten .Spitzkohl dazugeben und 5 Min.anbraten.Currypulver zugeben, kurz andünsten und mit Kokosmilch und Brühe ablöschen.Tomaten und Fleisch zugeben und 5 Min.leicht köcheln lassen.Limette halbieren und in Spalten schneiden.

4.Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten . Korianderblättchen von den Stielen abzupfen und grob hacken . Spitzkohl-Hähnchen-Currry auf Tellern verteilen ,mit Limettenspalten anrichten. Mit Mandelblättchen und Koriander bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl-Hähnchen-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl-Hähnchen-Curry“