Mango-Nudeln mit Kiwi-Kaki und Granatapfel

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Green Kiwi frisch 3 Stk.
Mango frisch gross 1 Stk.
Parsimon Kaki frisch 1 Stk.
Granatapfel frisch 0,5 Stk.
Zucker braun fein 1 EL
Zitronensaft 1 EL
Schokolade weiß gehackt 50 g
Schoko-Würfeln 80 g
Pfefferminz Zweige 5 Stk.

Zubereitung

1.Die Kiwi schälen, der Länge nach vierteln dann Scheibchen schneiden.Die Mango schälen und in sehr dünne Scheibe schneiden. Die Scheiben in sehr schmale Streifen schneiden ( Nudeln ). Kaki Persimon waschen, schälen, der Länge nach vierteln und in Scheibchen schneiden. Der Granatapfel entkernen. Wie man Granatapfel entkernt ist in meine Tipp beschrieben.

2.Man gebe alle Früchte in einer Schüssel, begiesst sie mit der Zitronensaft und bestreut sie mit der Zucker, alles vorsichtig unter einander mischen, zudecken und 30 Min. marinieren. In der Zwischenzeit die Weisseschokolade hacken. Pfefferminz waschen und trocken schütteln.

3.Man gebe dann 3-4 EL von der Frücht Mischung in Dessertschale, bestreut sie dann zuerst mit der Weisseschokolade dann mit die Dunkelnschokolade Würfeln, garniert dann mit ein Pfefferminz Zweig. Ein Glas süsser Weisswein passt ausgezeichnet dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Nudeln mit Kiwi-Kaki und Granatapfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Nudeln mit Kiwi-Kaki und Granatapfel“