Dessert: frischer OBSTSALAT mit Nüssen

Rezept: Dessert:   frischer OBSTSALAT mit Nüssen
aus Obstsorten der Saison und restl. Nüssen vom Fest
6
aus Obstsorten der Saison und restl. Nüssen vom Fest
00:45
19
3083
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten:
2 Stk.
Orangen /Apfelsinen frisch
5 Stk.
Mandarinen frisch
2 EL
Blütenhonig-Mischungen
100 gr.
Weintrauben rot frisch
1
Banane frisch groß
1 Stk.
Kiwi gold frisch
2 Stk.
Holsteiner Cox Äpfel frisch
1 Stk.
Birne -Alexander Lucas- frisch
1
Ananas frisch klein
1 Stk.
Zitrone frisch -den Saft davon-
Erdnüsse frisch
Walnüsse frisch
-Menge nach Gusto-
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
35,2 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: frischer OBSTSALAT mit Nüssen

Sisserls - Cognac Orangen Gelee
Start in den Tag
Good Morning Physalis

ZUBEREITUNG
Dessert: frischer OBSTSALAT mit Nüssen

Vorbereitung:
1
Nüsse knacken und die Kerne gemeinsam in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Kerne danach beiseite stellen und abkühlen lassen. Wir mögen die Kombination von Erd- und Walnüssen im Obstsalat.
2
Ananas schälen ... vierteln ... den Strunk herausschneiden und das Fruchtfeisch in kleine Segmente zerlegen ... beiseite stellen.
Zubereitung:
3
In eine große Schüssel den Honig geben. Von Orangen und Mandarinen die Schale mit der weißen Innenhaut abschneiden. Über die Schüssel die Filets aus den Zwischenhäuten schneiden. Die Zwischenhäute mit Hilfe einer Kartoffelpresse auspressen ... den Saft dabei zum Honig laufen lassen. Saft mit Honig verrühren.
4
Weintrauben waschen ... halbieren ... in die Schüssel geben. Bananen abschälen und in Scheiben schneiden. Kiwi mit dem Sparschäler schälen ... vierteln ... den Innenteil herauslösen und in Stücke schneiden. Alles in die Schüssel füllen und kurz unterheben.
5
Die Äpfel schälen ... vierteln ... Kergehäuse entfernen und in kleine Segmente schneiden. Apfelstückchen in den Salat geben und unterheben.
6
Die Birne waschen ... vierteln ... Kergehäuse entfernen ... zuerst in Streifen und dann in Stücke schneiden. Mit den Ananassegmenten zum Salat geben ... unterheben. Zitrone auspressen und den Saft vorsichtig dosiert ebenfalls unter den Salat mengen ... abschmecken.
7
Wer es noch süßer mag, kann mit Läuterzucker nachsüßen. Für uns hatte der Salat die richtige Süße. Salat auf Dessertschälchen anrichten und mit der Menge der Nüsse bestreuen, die man mag. Jetzt nur noch genießen ...
Hinweis:
8
Zum süßen von Obstsalaten oder anderer empfindlicher Zubereitungen ist Läuterzucker ideal. Die Herstellung ist einfach und er läßt sich sehr, sehr lange lagern. Ein Rezept findet sich in meinem KB unter:Küchentipp: LÄUTERZUCKER als Vorrat
9
Für Diabetiker ohne Zucker und Honig zubereiten.

KOMMENTARE
Dessert: frischer OBSTSALAT mit Nüssen

Benutzerbild von madfan
   madfan
wird heute abend in angriff genommen.sehr lecker.5***** lg carola
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Da bin ich gern dabei. LG Stine
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
dafür bin ich immer zu haben, lg Denise
Benutzerbild von Miez
   Miez
... the power of fruit :) mächtig viele Vitamine, mit feinem Geschmack (!) Grüße, micha
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Macht immer viel Arbeit, schmeckt aber stets sehr gut und ist zudem gesund . Deine Fruchtzusammenstellung würde meiner Familie auch gefallen. Gute Rezeptbeschreibung. LG Moni

Um das Rezept "Dessert: frischer OBSTSALAT mit Nüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung