Dessert: OBSTSALAT

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatzutaten:
Ananas Konserve abgetropft 3 Scheiben
Orange /Apfelsine 2
Satsuma frisch 2
Apfel Cox oder Elstar 1
Pflaume frisch, blau 1
Kiwi frisch 1
Banane frisch 1
Birne Alexander Lucas o. Williams 1
Weintrauben kernlos 1 handvoll
Honig flüssig 1 EL
frisch geknackte Walnüsse u. Erdnüsse, Menge nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Von Orange, Banane, Satsumas und Kiwi die Schale entfernen bzw. abschälen. 1 Orange halbieren und auspressen. Den Saft in eine Schüssel geben und mit 1 EL flüssigem Honig verrühren (ich hatte Akazienhonig)

Zubereitung:

2.Apfel, Birne und Pflaume gründlich waschen ... Kern oder Kerngehäuse entfernen und würfeln ... zu dem Orangensaft in die Schüssel geben und verrühren. Geschälte Banane in Scheiben schneiden ... zugeben. Die Kiwi halbieren ... den weißen Trunk entfernen und in Scheiben schneiden ... zugeben.

3.Die Satsumas waagerecht halbieren und in die einzelnen Segmente zerlegen. Ebenfalls mit der Orange so verfahren. Die Weintrauben waschen und mit den Segmenten der Zitrusfüchte zum Salat geben. Mit einem großen Löffel vorsichtig alle Zutaten vermischen.

Fertigstellung:

4.In der Zwischenzeit hatte mein Mann die Erd- und Walnüsse geknackt. Jeder hat sich eine beliebige Portion unter seinen Obstsalat gemischt ... einen Löffel zur Hand genommen ... und es sich einfach nur schmecken lassen ... hmmmm

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: OBSTSALAT“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: OBSTSALAT“