Exotischer Fruchtsalat

40 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Fruchtsalat: etwas
Ananas, frisch 1
Mango 1
Kiwi 2
Banane 1 große
Bio-Orangen 2
Saft von 1 Zitrone etwas
Zucker 1 EL
Weinbrand 2 EL
Für die Creme: etwas
Schlagsahne 150 g
Magerquark 2 EL
Zucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

1.Die Ananas schälen, in Scheiben und dann in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Sofort mit dem Saft einer !/2 Zitrone beträufeln und durchmischen. Die Banane schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden, zur Ananas geben und noch mal gut durchmischen, damit die Früchte nicht braun werden. Dann die Mango schälen, vom Kern lösen und in Würfel schneiden. Die Kiwi ebenfalls schälen, halbieren und in Stücke schneiden. Die Mango und die Kiwi zu dem anderen kleingeschnittenen Obst geben. Die Orange so schälen, dass keine weiße Haut mehr sichtbar ist und filetieren. Den Saft dabei über die bereits kleingeschnittenen Früchte tropfen lassen. Die Orangenfilets mit dazugeben, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln, den Zucker und Weinbrand dazugeben und gut durchmischen. In einer abgedeckten Schüssel etwa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Für die Creme die Sahne steif schlagen, den Magerquark und Zucker unterrühren und jeweils einen Klecks auf die Früchte setzen. Mit etwas Obst garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotischer Fruchtsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotischer Fruchtsalat“