Rosenkohl mit Ziegenkäse und Kartoffelbrei

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 750 gr.
Ziegenfrischkäse 150 gr.
Milch 500 ml
Kasseler Lachsbraten 400 gr.
Kartoffeln mehlig 10 Stück
Butter etwas
Zwieback 4 Stück

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, kochen und zu Kartoffelbrei verarbeiten. Kassler in Würfel schneiden und anbraten. Ziegenkäse in der gleichen Pfanne zerlaufen lassen, mit Milch ablöschen und mit Pfeffer und Salz würzen. Rosenkohl putzen, bissfest kochen und abgiessen.

2.Eine Auflaufform einfetten, Rosenkohl einschichten, die Ziegenkäse Sauce über den Rosenkohl giessen, den gebratenen Kassler darüber verteilen und mit Kartoffelbrei abdecken. Zwieback zerkleinern auf dem Auflauf verteilen und Butterflöckchen darauf verteilen.

3.Ofen auf 180°C vorheizen und den Auflauf ca. 30 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl mit Ziegenkäse und Kartoffelbrei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl mit Ziegenkäse und Kartoffelbrei“