Halloween-Muffins

Rezept: Halloween-Muffins
12
0
1722
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
weiche Butter
150 g
Zucker
3
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
1
abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
200 g
Mehl
2 TL
Backpulver
100 ml
Milch
2 TL
Zitronensaft
Puderzucker gesiebt
Fondant in orange und grün
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Halloween-Muffins

ZUBEREITUNG
Halloween-Muffins

1
Den Backofen auf 170° C vorheizen, ein Muffinblech gut einfetten. Butter, Zucker,Eier, Vanillezucker und Zitronenschale in einer Schüssel schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch und Zitronensaft unterrühren. Den Teig in die Vertiefungen des Muffinblechs zu drei Viertel einfüllen und ca. 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
2
Aus dem orangefarbenen Fondant Kürbisse ausstechen. Aus dem grünen Fondant einen kleinen Stängel rollen und mit der Knoblauchpresse einen " Rasen" formen. Aus Puderzucker und Wasser oder Zitronensaft einen dicken Guss anrühren und die Muffins damit bestreichen. Kürbisse daraufsetzen und mit dem Grün dekorieren. Happy Halloween

KOMMENTARE
Halloween-Muffins

Um das Rezept "Halloween-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung