Zitronige Mini - Muffins ...

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ei 1
Zucker 80 Gramm
Butter 80 Gramm
Citro - Back 1 Teelöffel
Milch 2 Esslöffel
Mehl 80 Gramm
Zitrone frisch 0,5
Puderzucker 4 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Ei mit Butter, Zucker, Zitronenaroma und Milch verrühren. Mehl darübersieben und unterrühren. Kleine Muffinformen einfetten und den Teig hineinfüllen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen.

2.Zitrone auspressen. Zitronensaft mit Puderzucker unter Rühren erhitzen. In die noch warmen Muffins Löcher pieksen (z. B. mit der stumpfen Seite eines Schaschlikspießes). In die Löcher den Zitronensaft träufeln.

3.Muffins dick mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronige Mini - Muffins ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronige Mini - Muffins ...“