Erdbeer-Mascarpone-Muffins

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 g
Butter 175 g
Zucker 150 g
Zucker 2 EL
Vanillinzucker 2 Päckchen
Eier 4 M
Limette den Saft 1
Backpulver 1 Päckchen
Erdbeeren 250 g
Mascarpone 150 g
Magerquark 150 g
Papierförmchen, 1 Muffinblech 12
Gefrierbeutel 1 kleiner
Puderzucker zum besteuben etwas
Salz aromatisiert 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1281 (306)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.Je 1 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinbleches setzen. Butter,Zucker, 1 Vanillezucker, 1 Prise Salz cremig rühren, Eier einzeln und dann Limettensaft unterrühren. Mehl undBackpulver mischen und portionsweise unterrühren, ind die Förmchen füllen und im vorgeheiztem Backofen E-Herd: 175°C ca. 25 Minuten backen, herausnehmen, abkühlen lassen.

2.Erdbeeren waschen und bis auf 3 zum Verzieren putzen und pürieren. Mascarpone, Quark, 1 Vanillinzucker und 2 EL Zucker verrühren, in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf jeden Muffin ein großes Herz spritzen. Das Erbeerpüree in einen Gefrierbeutel füllen, unten eine kleine Ecke abschneiden und vorsichtig in die Mitte desHerzens spritzen. Muffins mit Puderzucker besteuben und einige mit den übrigen Erdbeeren verzieren. Die Muffins dann sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Mascarpone-Muffins“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Mascarpone-Muffins“