Zucchini-Frittata

Rezept: Zucchini-Frittata
3
2
1082
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Zucchini
1
Zwiebel
1
Knoblauch
2 Zweige
Rosmarin
125 g
Mozzarella gerieben
4
Eier
100 ml
Milch
3 EL
Basilikumpesto, siehe mein Kochbuch
3 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
14,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Frittata

Involtini mit Ziegenfrischkäse,Parmaschinken und Rucola

ZUBEREITUNG
Zucchini-Frittata

1
Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln sehr fein hacken. Mozzarella grob raspeln.
2
Eier, Milch und Pesto verquirlen. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Öl portionsweise in einer ofenfesten großen Pfanne (ca. 28 cm Ø) erhitzen. Zucchini darin portionsweise unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Nach ca. 2 Minuten Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Backofen auf 150 °C vorheizen.
3
Zucchini in der Pfanne verteilen. Eiermilch darübergießen, mit Mozzarella bestreuen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten stocken lassen. Herausnehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen und aus der Pfanne heben. Frittata in Würfel schneiden.

KOMMENTARE
Zucchini-Frittata

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Das stell ich mir sehr lecker vor ***** ;o)))
Benutzerbild von wastel
   wastel
ich liebe Zuccini in allen Variationen -- LG Sabine

Um das Rezept "Zucchini-Frittata" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung