Riesen-Ravioli mit Brokkoli

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizengrieß 200 g
Wasser 120 ml
Kurkuma Gewürz gemahlen 0,5 Tl
Salz 1 Tl
Olivenöl 1 El
Brokkoli 500 g
Kräutertofu 200 g
Hefeflocken 2 El
Kürbis 200 g
Kokosmilch 200 ml
Tandoori-Gewürz 3 Tl
Salz etwas
Öl zum anbraten etwas

Zubereitung

1.Aus dem Grieß, Wasser, Salz, Kurkuma und Öl einen geschmeidigen Teig kneten und in Folie gewickelt mind. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Brokkoli weich kochen. Zusammen mit dem Tofu und den Hefeflocken pürieren.

3.Nudelteig möglichst dünn ausrollen und Kreise ausstechen. 1,5 Tl Füllung in die Mitte geben und zusammen klappen. Mit einer Gabel fest zusammen drücken.

4.Die Ravioli portionsweise in siedendem Wasser ca. 8-9 Minuten kochen. Dann in etwas heißem Öl kurz von beiden Seiten anbraten.

5.Kürbis in Kokosmilch aufkochen und mit dem Tandoori-Gewürz pürieren. Mit Salz abschmecken.

6.Sauce auf Teller geben und die Ravioli darauf legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesen-Ravioli mit Brokkoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesen-Ravioli mit Brokkoli“