Hausgemachte Ravioli mit Muskatkürbis-Füllung als perfekte Suppeneinlage

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Nudelteig: etwas
Weizen Mehl Type 405 200 g
Wasser-lauwarm Etwas
Salz Prise
................... etwas
Für die Füllung: etwas
Muskatkürbis 350 g
Butter 2 EL
Öl 1 EL
Brühe auf Geflügelbasis 50 ml
Salz Etwas
Brauner Zucker 1 TL
Muskat, frisch gerieben Erwas
Aceto Balsamico di Modena 1 TL
Eigelb 1
Grana Padano , frisch gerieben 3 EL
Frischer Basilikum zum Garnieren 1 Zweig
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
26,9 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

1.Mehl bergig auf eine Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Wasser und Salz hineingeben. Mit einer Gabel vermengen. Anschließend per Hand zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Frischefolie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.

2.Muskatkürbis schälen. Kerne sowie Fasern entfernen und würfeln. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Darin Kürbis bei mittlerer Temperatur unter gelegentlichem Rühren dünsten lassen. Mit Brühe ablöschen. Mit Salz, Zucker, Muskat und Aceto Balsamico di Modena würzen. Anschließend so lange garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den weich gegarten Kürbis (den gesamten Pfanneninhalt) in einen Topf geben. Grana Padano und Eigelb hinzufügen und gut stampfen.

3.Den Teig dünn ausrollen. Mit einer Ravioliform Kreise ausstechen, in die Form legen und mit der Kürbismasse füllen. Die Ränder mit etwas Wasser bestreichen und zuklappen. Diesen Vorgang wiederholen, bis der komplette Teig verbraucht ist, siehe auch Bilder.

4.In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Ravioli in das sprudelnde Wasser geben, Hitze verringern und kurz aufkochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Dabei dürfen sie jedoch nicht mehr fest kochen, nur ca. 10 Min. ziehen lassen, gelegentlich umrühren. Die Ravioli herausnehmen, abtropfen. Auf jeden Teller zwei Ravioli geben. Heute werden sie als Suppeneinlage mit Kürbiscremesuppe serviert. Die Suppe mit Basilikum garnieren und warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hausgemachte Ravioli mit Muskatkürbis-Füllung als perfekte Suppeneinlage“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hausgemachte Ravioli mit Muskatkürbis-Füllung als perfekte Suppeneinlage“