Spaghetti mit Basilikum-Grana-Padano-Soße und knuspriges Hähnchenfilet

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Basilikumpflanze 1 Pflanze
Olivenöl 100 ml
Knoblauch 1 Zehe
Pinienkerne 30 g
Grana Padano gerieben 2 EL
Meersalz aus der Mühle 1 TL (gestrichen)
Sahne flüssig 100 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,25 TL
Spaghetti 600 g
Hähnchenbrustfilet 100 g

Zubereitung

1.Die Pinienkerne in eine Pfanne geben und ohne Öl rösten.

2.Die Basilikumblätter pflücken, danach waschen und in einem Mixer geben. Die Knoblauchzehe pellen und mit den Pinienkerne, Olivenöl und Grana Padano in den Mixer geben und losmixen bis es ein Pesto ergibt.

3.Das Pesto in ein Topf geben, mit Salz, Pfeffer würzen, einen Schuß Sahne dazu geben und ca. 5 min auf mittlerer Stufe köcheln lassen, Das Pesto brennt schnell an, daher oft umrühren.

4.Parallel dazu die Nudeln mit ein wenig Salz und Olivenöl kochen und die Hähnchenbrustfilets (gewürzt mit Meersalz und Pfeffer)

5.Nun ein Nest aus den Spaghetti auf dem Teller formen, die Soße ( 2-3 Esslöffel)drüber geben und mit dem in streifen geschnittenen Hähnchenfilet garnieren. Abschließend noch fein gehobelten Grana Padano auf die Soße geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Basilikum-Grana-Padano-Soße und knuspriges Hähnchenfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Basilikum-Grana-Padano-Soße und knuspriges Hähnchenfilet“