Gemüse-Couscous mit Zitronenjoghurt

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Couscous 75 g
Gemüsebrühe etwas
Salz, Pfeffer, Currypulver etwas
Karotten 2
Olivenöl 1 EL
Zwiebel 1 kleine
8-Kräuter-Mischung, tiefgekühlt 2 EL
Zucchini 1 kleine
Für den Zitronenjoghurt:
Joghurt 1 Becher
Salz, Pfeffer etwas
abgeriebene Zitronenschale 1 TL
Saft von 1/2 Zitrone etwas

Zubereitung

1.Joghurt mit Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer verrühren. Kalt stellen.

2.Couscous mit heißer Gemüsebrühe zum Kochen bringen und auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.

3.Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zucchini und Karotten waschen und in Würfel schneiden.

4.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und das vorbereitete Gemüse darin anbraten. Unter mehrmaligem wenden etwa 5-8 Minuten braten. Mit Gemüsebrühepulver würzen und die Kräutermischung unterrühren.

5.Gemüse und Couscous miteinander vermischen und mit Zitronenjoghurt anrichten.

6.Dazu schmecken Schweine-Steaks.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Couscous mit Zitronenjoghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Couscous mit Zitronenjoghurt“